Sonntag, 15. August 2010

Alles Schöne hat ein Ende

Lange war es hier ruhig im Blog - und nun bin ich auch nur vorbeigekommen, um euch allen Tschüß zu sagen.

Es ist nicht so, dass ich nichts zu berichten hätte. Ganz im Gegenteil, da gäbe es schon noch einiges, was ich zeigen wollte. Mein Bauerngärtchen samt selbst geflochtenem Zaun und Rankgitter aus Weiden zum Beispiel, welches jetzt eingewachsen richtig hübsch aussieht. Oder das eine oder andere Keller-und-Dachbodenfundstückchen, welche aufgemöbelt zu Lieblingsstückchen geworden sind. Auch meine Kinder, die in den letzten Monaten jeden Töpferkurs mitmachten, verschönern unser Zuhause.

Nach einer anstrengenden 5-Tage-Arbeitswoche und der Renovierung des Hauses, welches wir letztes Jahr gekauft haben, bleibt für eines aber leider keine Zeit mehr, dem Bloggen.

Vielen lieben Dank an alle Besucher meiner Seite und für die netten Kommentare. Über jeden einzelnen habe ich mich sehr gefreut. Ich hoffe, die Freundschaften, die ich hierüber geknüpft habe, bleiben trotzdem bestehen.

Und schließlich sieht man sich im Leben immer zweimal.

Alles Gute euch allen.

Alex

Kommentare:

  1. Schaaaaaaaaaaaaaaaaade...
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex!

    Auch ich findes es sehr schade, dass Du nicht mehr weiterbloggst! Gleichwohl kann ich es SEHR gut verstehen. Manchmal ändern sich die Prioritäten im Leben einfach und dann muß man die Entscheidungen treffen, die für einen das Beste sind.

    Fühl Dich also einfach mal lieb gedrückt und hoffe ebenfalls, dass wir uns hin und wieder virtuell über den Weg laufen!

    In diesem Sinne
    alles Liebe!!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,

    Euch auch weiterhin alles Gute...

    Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr arbeiten gehen, renovieren und das ganze drumherum einen schlauchen kann...

    Aber vielleicht ist es ja auch kein Abschied für immer und man sieht sich ja immer zwei mal im Leben... da hast Du recht...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hei Alex,
    ich hoffe doch dass wir uns noch öfter als 2 x sehen. Ich kann schon verstehen dass Du keine Zeit mehr für den Blog hast, hoffe aber trotzdem Dich bald wieder zu sehen um zu erfahren was es bei euch so Neues gibt.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Alex,
    na irgendwann wird der Blog doch wieder aufleben. Auf jeden Fall euch allen alles Gute und bis irgendwann mal.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Alex,
    genau Ela! Der Blog verschwindet doch nicht, nur weil du gerade keine Zeit hast. Dann schreibste eben monatelang nix mehr und irgendwann bekommste wieder Lust. Wenn dein Haus dann mal fertig ist, drohen wir dir, zu Kaffee und Kuchen einzufallen, gell Ela *bg*. Muss ja nicht immer buttinette sein.
    lg sonny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Alex,

    dachte, ich schnupper hier mal vorbei... jedenfalls wollte ich nicht einfach gehen ohne einen Gruß zu hinterlassen...

    Euch einen wunderschönen Sommer und überhaupt ;-)))

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen