Mittwoch, 14. April 2010

Partymarathon

Der April hat es dieses Jahr in sich. Zwei Kindergeburtstage, Philipps Kommunion und mein Patenkind wird 18 Jahre alt. Alles schön dicht gedrängt auf 3 Wochen.

Da Jonathan in den Osterferien seinen 6. Geburtstag hatte, stand die Mottoparty auch schon ziemlich schnell fest: Osterhasenparty! Die obligatorischen Muffins wurden dann einfach in Osterhasenkostüme gesteckt.




Lecker waren sie. Und ziemlich schnell weg.

Kommentare:

  1. Uih... die sehen ja wirklich lecker aus...

    und jetzt ist Dein kleiner Jonathan auch schon so groß... wie die Zeit doch rennt...

    ♥liche Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Deine Häschenmuffins sind süß! Ich kann mir vorstellen dass die schnell verputzt waren.
    Viel Spaß noch bei den kommenden Feiern, und lass Dich nicht stressen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  3. Süße Häschenmuffins sind das. Die Idee werde ich mir mal für nächstes Jahr Ostern merken!
    Unsere Kommunion haben wir nun hinter uns, letztes WE. Es war sehr schön, aber tierisch kalt.
    Ich wünsche euch einen ganz schönen Tag!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee! Viel Spaß bei den anderen Parties!

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen toll aus,fast zu schade zum Essen!!! Bei uns stehen jetzt auch Geburtstage (Sohnemann,Mann Schweigerpapa) und Konfirmation meines Patenkindes an -puhh!
    Deine Märzenbecher sind schön,hätte auch gerne welche im Garten.Hast du die mal ausgesät ? Zwiebeln?
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen